"Viele bunte Bücher aus der Bücherei"

Die künftigen Erstklässler der Evangelischen Kindertagesstätte "Groß für Klein" haben noch rechtzeitig vor ihrem Schulbeginn ihren Bibliotheksführerschein feierlich überreicht bekommen. Sichtlich stolz und gleichzeitig auch ein wenig aufgeregt zeigten die ABC-Schützen ihren Eltern, in welchen Regalen sie Kindersach- und Bilderbücher, Märchen und sogar Spiele für ihr Alter finden können. Das alles und vieles mehr darüber, wie eine Bücherei überhaupt „funktioniert", hatten sie bei den vorausgegangenen Stippvisiten in Begleitung der Erzieherinnen Nadine Schädlich und Carmen Scheidemann erfahren können.

viele bunte buecher

02.07.2018

Den ganzen Beitrag lesen:

Unser Tipp für Sie

Bücherei-Mitarbeiterin Brigitte Jünemann empfiehlt:

Töchter einer neuen Zeit

von Carmen Korn

Unsere Mütter, unsere Großmütter
Auftakt der Jahrhundert-Trilogie von Carmen Korn

Jahrgang 1900. Einer der geburtenstärksten Jahrgänge. Und eine Generation Frauen, die gleich zwei Weltkriege durchleben musste. Eine von ihnen ist Henny Godhusen. Voller Lebensfreude stürzt sie sich im April 1919 in die Ausbildung zur Hebamme. Endlich ist der Erste Weltkrieg vorbei, und Henny ist sich sicher: Die dunklen Jahre liegen hinter ihr. Die Frauenklinik Finkenau an der Grenze zwischen den Hamburger Stadtteilen Barmbek und Uhlenhorst ist eine der modernsten Entbindungsanstalten des Landes. Henny liebt die Klinik und das lebhafte Viertel an der Alster. Hier kommen die unterschiedlichsten Menschen zusammen, Bürger und Arbeiter, arm und reich. Doch vor allem sind es drei Frauen, die Henny auf ihrem Lebensweg begleiten werden: Ida wohnt in einem der herrschaftlichen Häuser am Hofweg und weiß nicht viel vom Leben jenseits der Beletage. Hennys Kollegin Käthe dagegen stammt aus einfachen Verhältnissen und unterstützt die Kommunisten. Und Lina führt als alleinstehende Lehrerin ein unkonventionelles Leben. Die vier Frauen teilen Höhen und Tiefen miteinander, persönliche Schicksalsschläge und die Verwerfungen der Weltpolitik, vor allem der Aufstieg der Nationalsozialisten und der drohende Zweite Weltkrieg, erschüttern immer wieder die Suche nach dem kleinen Glück.

Verlagsinformation

Neu: App der Büchereien für das Handy

Der Online-Katalog der Bücherei in Beverungen steht auch als Smartphone-App in den AppStores zur Verfügung. Die kostenlose App "bibkat" (für iOS und Android) ermöglicht den bequemen Zugriff auf den Katalog von überall.

Funktionsumfang:
- Suche im Online-Katalog der Bücherei
- Merkzettel für Medien, synchronisiert mit der Webansicht des Katalogs
- Anzeige des Medienstatus: Verfügbar, verliehen oder schon vorgemerkt?
- Medien direkt vormerken oder im Leserkonto verlängern
- Das gesamte Leserkonto auf einen Blick: Ausgeliehene Medien, vorgemerkte Medien, Gebühren und Nachrichten aus der Bibliothek
- Anzeige allgemeiner Informationen der Bibliothek: Kontaktdaten, Öffnungszeiten im Kalender, ...

Neues Logo für die Katholischen öffentlichen Büchereien

Sicherlich ist vielen schon unser neues Logo aufgefallen?! Die Fachstellen im Arbeitsbereich des Borromäusvereins haben im Dezember 2016 ein neues Logo für die katholische Büchereiarbeit beschlossen. Dieses hat nun auch die Beverunger Bücherei umgesetzt.

Warum ein neues Logo?
Das bisherige Logo der katholischen Büchereiarbeit ist eine Kombination aus stilisierten Buch-/Medienrücken, den Abkürzungen „köb“ sowie den Schriftzügen „Katholische öffentliche Bücherei“. Wegen dieser kleinteiligen Gestaltung wird das Logo mittlerweile von vielen Büchereien lediglich in mehr oder weniger stark zugeschnittenen Varianten verwendet.
Vermeintlich überflüssige oder stark erklärungsbedürftige Elemente wurden hierbei häufig entfernt. Vor diesem Hintergrund war aus Sicht der Fachstellen die Weiterentwicklung hin zu einem eindeutigeren, übersichtlicheren Logo erforderlich.
Mit dem Einsatz des neuen Logos vor Ort durch die Büchereien, in den (Erz-)Bistümern durch die Fachstellen und bundesweit durch den Borromäusverein wird weiter an der Wiedererkennbarkeit der Marke „Katholische öffentliche Bücherei“ gearbeitet.

E-Book Ausleihe

Kennen Sie schon unser E-Book Angebot?

libell e

Kontakt

DIE BÜCHEREI
St. Johannes Baptist

An der Kirche 9
37688 Beverungen
Telefon 05273/389626

Öffnungszeiten

Sonntag

10.00 – 11.00 Uhr

Dienstag

15.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch

10.00 – 11.00 Uhr

Donnerstag

17.00 – 18.30 Uhr

Mitarbeiter Login

Scroll to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen