Beverunger Gymnasium ermittelt besten Vorleser

Carolina Reiß setzt sich durch

Zur Vorweihnachtszeit gehört am Beverunger Gymnasium alljährlich auch die Ermittlung eines Schulsiegers im Vorlesen aus den Reihen der Sechstklässler.
 

Vorlesewettbewerb: (v.l.) Sabine Westphal, Roman Winkelhahn, Tessa Disse, Luis Heubaum, Beate Menge (Organisation), Carolina Reiß, Gerlinde Koerdt, Gaia Hörstery.

Diesmal gab es vier Anwärter auf den Titel, entsprechend der vier sechsten Klassen: Luis Heubaum, Tessa Disse, Gaia Hörstery und Carolina Reiß.

Nachdem die Kandidaten in einer ersten Runde ihren Wahltext vorgelesen hatten, mussten sie als nächstes ihre Lesefertigkeit an einem Fremdtext (Jan Prochazka, David und der Weihnachtskarpfen) unter Beweis stellen.
Wie immer fiel der Jury die Entscheidung schwer. Dazu zählte neben Sabine Westphal (Mitarbeiterin der Beverunger KÖB) und Katharina Wolff (Deutschlehrerin am Beverunger Gymnasium) der Vorjahressieger des Beverunger Gymnasiums, Roman Winkelhahn, der es schließlich sogar bis in die Runde der besten fünf Vorleser aus NRW nach Düsseldorf zum Landesfinale geschafft hatte.
Ihm machte seine neue Rolle sichtlich Spaß und so kürte er auch gerne Carolina Reiß als seine Nachfolgerin zur diesjährigen Schulsiegerin.
Sie wird, da sind sich Roman und Carolinas Deutschlehrerin, Gerlinde Koerdt, ganz sicher, die Schule beim Kreisentscheid, der wieder vom Beverunger Gymnasium ausgerichtet wird, bestens vertreten.

11.12.2012

Zurück

E-Book Ausleihe

Kennen Sie schon unser E-Book Angebot?

libell e

Kontakt

DIE BÜCHEREI
St. Johannes Baptist

An der Kirche 9
37688 Beverungen
Telefon 05273/389626

Öffnungszeiten

Sonntag

10.00 – 11.15 Uhr

Dienstag

15.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch

10.00 – 11.15 Uhr

Donnerstag

17.00 – 18.30 Uhr

Mitarbeiter Login

Scroll to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.