Kochen gegen Fastfood

Viele Köche verderben eben nicht den Brei! Und Brei gab es schon einmal gar nicht bei den Teilnehmern der Ferienspaßaktion „Das perfekte Dinner“. Zehn Jungköche traten in zwei Teams gegeneinander an und hatten rechtzeitig zur Essenszeit in der Beverunger Lebenshilfe ein reichhaltiges Büffet für 20 Personen gezaubert.
Obwohl das Fernsehen tagtäglich diverse Kochsendungen ausstrahlt, werden immer mehr Fertigprodukte gekauft und Junkfood konsumiert. Das brachte das Team der Beverunger KÖB auf die Idee, sich in diesem Jahr mit einem Kochduell am Ferienprogramm des Kinderschutzbundes zu beteiligen. Zehn Kinder ab acht Jahre sollten ein Drei-Gänge-Menü kochen, das anschließend von den Heimbewohnern und einer Mitarbeiterin des Kinderschutzbundes zu bewerten war. Ausgerüstet mit Profi-Kochmützen und begleitet von Manuela Dewenter, Köchin in der Lebenshilfe und zugleich KÖB-Mitarbeiterin, wurde ohne Scheu Gemüse geputzt, unzählige Kartoffeln geschält und in Spalten geschnitten, Pfannkuchen und Bolognese-Soße zubereitet usw. Das Ergebnis hat schließlich auch die Erwartungen des KÖB-Teams übertroffen, so dass schon erste Planungen für eine ähnliche Veranstaltung im nächsten Jahr angestellt wurden.

 15.07.2014

E-Book Ausleihe

Kennen Sie schon unser E-Book Angebot?

libell e

Kontakt

DIE BÜCHEREI
St. Johannes Baptist

An der Kirche 9
37688 Beverungen
Telefon 05273/389626

Öffnungszeiten

Sonntag

10.00 – 11.15 Uhr

Dienstag

15.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch

10.00 – 11.15 Uhr

Donnerstag

17.00 – 18.30 Uhr

Mitarbeiter Login

Scroll to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.