Erzbischof Hans-Josef Becker besucht die KÖB Beverungen

Von Herbert Sobireg, WESTFALEN-BLATT

Beverungen (WB). „Haben Sie hier in der Katholischen Öffentlichen Bücherei auch Bücher von Karl May? Oh ja, hier sehe ich „Der Schatz im Silbersee“. Begeistert vom äußerst vielfältigen Sortiment von historischer bis moderner Literatur hat sich Erzbischof Hans-Josef Becker beim Besuch in der KÖB Beverungen gezeigt, wo er sich mit KÖB-Mitarbeiterinnen aus dem Dekanat Höxter zu einem Informations- und Gedankenaustausch getroffen hat.

Neben Erzbischof Becker, der exakt am Besuchstag in Beverungen (28. September) vor 13 Jahren im Hohen Dom zu Paderborn in sein Amt als Erzbischof von Paderborn als 66. Bischof und vierter Erzbischof des Erzbistums Paderborn eingeführt worden war, begrüßte KÖB-Leiterin Beate Menge besonders Dechant Gerhard Pieper, Dekanatsreferentin für Jugend und Familie, Elke Krämer und den Leiter der Büchereifachstelle im Erzbistum, Hubert Vitt-Wagener.

Angeregt unterhält sich Erzbischof Hans-Josef Becker mit der Teamleiterin der Katholischen Öffentlichen Bücherei in Beverungen, Beate Menge, über die Ausstattung der KÖB in der Weserstadt. Dabei erfährt er dass hier 21 ehrenamtliche Mitarbeiter im Jahr 1274 Arbeitsstunden leisten

Foto: Herbert Sobireg

„Insgesamt gibt es im Dekanat Höxter 34 Katholische Büchereien, die 4.137 Stunden im Jahr geöffnet sind und 49.878 mal aufgesucht wurden“, informierte Beate Menge. „301 Ehrenamtliche engagieren sich für die Büchereien und ihre Kunden, 374 Veranstaltungen wurden durchgeführt und insgesamt werden 97.219 Bücher, Spiele, CD und e-books den Ausleihern aller Altersstufen angeboten. Zusammen sind die 34 KÖB im Dekanat 80 Stunden in der Woche geöffnet. Beate Menge stellte den Besuchern die KÖB Beverungen näher vor und wies auf zahlreiche besondere Aktionen wie den „Bibliotheks-Führerschein“, den „Beverunger Lesetaler, oder „Bit Fit Lesekompass“ mit den Grundschulen vor.

Dank und Anerkennung sprach der Erzbischof allen ehrenamtlichen KÖB-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr großes Engagement aus und freute sich, hier in Beverungen erstmals ein ausführliches Gespräch in solch einer Runde zu führen. „Unsere Katholischen Öffentlichen Büchereien vermitteln Wissen und Bildung, sie sind wichtige Kulturträger in den Orten und die Bücher sind unschätzbare Kulturgüter für Generationen von Menschen“, ging der Erzbischof auf die besondere Bedeutung von Büchereien und Büchern ein.

Beim anschließenden Treffen bei Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal, an dem auch Pfarrer Frank Schäffer, Leiter der Pfarrgemeinde „Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen“, teilnahm, ließ sich Erzbischof Becker die Sorgen und Nöte, aber auch über die Unterstützung des Büchereien in den einzelnen Orten berichten. Obwohl ein paar Vertreterinnen bemängelten, dass ihre ehrenamtliche Arbeit nicht immer die notwendige Anerkennung finde, die sie verdiene, konnten viele KÖB-Frauen nur Gutes über Ausstattung und Unterstützung ihrer Büchereien durch die Pfarrgemeinderäte berichten. Auch die vielen Ausleiher fänden immer das gewünschte Buch und seien in der Regel stets zufrieden. Sei ein gewünschtes Buch mal nicht im Bestand der Bücherei vorhanden, so könne es doch innerhalb einer Woche zur Ausleihe beschafft werden.

„Unsere Öffentlichen Katholischen Büchereien besuchen nicht nur katholische Ausleiher, sondern auch aus anderen Konfessionen, angefangen bei Kindern, die gerade lesen gelernt haben, bis zu Senioren. Unsere KÖB stehen allen interessierten Bürgern offen. Diese Aussagen unterstrich Erzbischof Hans-Josef Becker und stellte abschließend fest: „Die KÖB ist und bleibt ein wichtiger Ort für Begegnungen und persönlichen Austausch der Menschen. Sie hat zudem eine wichtige Sozialfunktion.“

E-Book Ausleihe

Kennen Sie schon unser E-Book Angebot?

libell e

Kontakt

DIE BÜCHEREI
St. Johannes Baptist

An der Kirche 9
37688 Beverungen
Telefon 05273/389626

Öffnungszeiten

Sonntag

10.00 – 11.15 Uhr

Dienstag

15.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch

10.00 – 11.15 Uhr

Donnerstag

17.00 – 18.30 Uhr

Mitarbeiter Login

Scroll to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok